Kostenlose Hotline +49 (0) 40 - 605 33 996
 

Versandkosten

Sind zur schnelleren Abwicklung Teillieferungen erforderlich, entstehen Ihnen dadurch natürlich keine Mehrkosten. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Standardmäßig liefern wir Ihre Bestellung per UPS oder GLS aus. Aus fracht- und verpackungstechnischen Gründen, müssen wir bestimmte Bestellungen per Spedition ausliefern - aber auch dadurch entstehen Ihnen keine Mehrkosten.

Versandkosten - Deutschland & Österreich

Auf unsere schnelle und sichere Lieferung können Sie sich verlassen.

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) und Österreichs, berechnen wir pauschal EUR 6,90 für Versand und Verpackung.
Für Lieferungen auf eine deutsche Insel berechnen wir pauschal EUR 26,90 für Versand und Verpackung.

Ab EUR 200,- Bestellwarenwert (brutto) versenden wir Ihre Bestellung innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) oder Österreichs versandkostenfrei.

Versandkosten - EU Länder Zone1

Wir liefern in diese EU-Länder (ohne Inseln):

Luxemburg

Für Lieferungen in diese Länder berechnen wir abhängig vom Bestellwarenwert wie folgt:

Warenwert in EUR (inkl.MwSt.)
 
Versandkosten in EUR
1,00
bis
129,99
 
19,90
130,00
bis
509,99
 
49,00
510,00
bis
1.019,99
 
56,00
1.020,00
bis
2.549,99
 
119,00
2.550,00
bis
5.099,99
 
155,00
5.100,00
bis
7.649,99
 
203,00
7.650,00
bis
10.199,99
 
256,00
10.200,00
bis
...
 
286,00


Versandkosten - Schweiz

Für Lieferungen in die Schweiz berechnen wir abhängig vom Bestellwarenwert wie folgt:

Warenwert in EUR (exkl.MwSt.)
 
Versandkosten in EUR
1,00
bis
99,89
 
19,90
99,90
bis
509,99
 
96,00
510,00
bis
2.549,99
 
132,00
2.550,00
bis
5.099,99
 
178,00
5.100,00
bis
7.649,99
 
236,00
7650,00
bis
10.199,99
 
272,00
10.200,00
bis
14.999,99
 
290,00
15.000,00
bis
...
 
350,00

 

Hinweise:
1. Bei Bestellungen ab 1.000,- EUR muss Ihre Bestellung, für eine eventuelle Besichtigung durch den Zoll, für 48 Stunden vorgehalten werden, so dass sich die angegebenen Lieferzeiten um ca. 2 Tagen verlängern kann!
2. Bitte beachten Sie, dass bei der Einfuhr von Waren in die Schweiz Einfuhrzölle und Umsatzsteuer fällig werden. Diese werden Ihnen von den schweizer Behörden gesondert in Rechnung gestellt.

UNSER TIPP:
Lassen Sie sich Ihre Lieferung an eine grenznahe, deutsche Lieferanschrift versenden und zahlen Sie so nur die Versandkosten für eine Lieferung innerhalb Deutschlands (siehe oben).

Anbieter solcher Lieferanschriften sind z.B.:

http://www.grenzpaket.ch/
http://worldpaketshop.ch/
https://www.deutsche-lieferadresse.com/

Grenzpaket.ch und Worldpaketshop.ch bieten auch den Weiterversand Ihrer Lieferung an Ihre schweizer Anschrift zu günstigen Konditionen an, so dass Sie Ihre Sendung nicht unbedingt in Deutschland abholen müssen.

Zuletzt angesehen